Der Mannen (links)
Der Mannen (links)

Verschwörungs-Jebsen mahnt Antilopen Gang ab

antilopengang

Ken Jebsen war mal Radio-Moderator, bis er wegen der Verbreitung von Verschwörungstheorien und Antisemitismus-Vorwürfen vom RBB nicht mehr haltbar war. Seitdem kämpft Jebsen gegen “die gleichgeschalteten Medien” zusammen mit Leuten…Ken […]

Und ewig ruht der Berg

Der Mannen (links)

Der norwegische “Mannen” sollte schon am 26. Oktober abrutschen. Nun erweist er sich als überraschend standfest.

Deutsche Wirtschafts Nachrichten mahnt Netzpolitik ab

CC-BY-NC-SA ario_

Das Medium mit den toll gesetzten Leerzeichen mahnt ab – und löst damit Streisand aus.

25 Jahre Mauerfall würdig gedenken: Mit Akkuflex und Bolzenschneider an die EU-Außengrenze

Melilla_PoliticalBeauty_02

Hintergründe zu einer mutigen politischen Aktion.

Lese-Duett: Nochmalige Stellungnahme der HoGeSa zur Demo in Köln

CC-BY-SA Bluenews

Zum besseren Verständnis der Hooligans gegen Salafisten haben wir die “NOCHMALIGE Stellungnahme zur Demo in Köln” der HoGeSa eingelesen.

Endlich noch mehr Überwachung, Folge 463

CC-BY-SA Klaus Föhl

Ein guter Tag für Freunde der Überwachung. Deutschland führt eine Maut ein, mit der es vermutlich keinen Cent verdienen wird, aber die Vollüberwachung des Automobilverkehrs mittels Kennzeichenscannern gesellschaftsfähig macht –…Ein […]

Da freut sich der Salamitaktiker

CC-BY-NC-SA artnoose (Flickr)

Caspar Clemens Mierau ist einer, der gut provozieren kann. Er weiß, welche Hebel man ziehen und welche steilen Thesen man in die Arena werfen muss, damit eine Diskussion entsteht. Troels…Caspar […]

Demo am 16.10. – Geheimdienste runterfahren

CC-BY-NC-SA Vermin Inc

Unter dem Motto “Geheimdienste runterfahren – für ein demokratisches Systemupdate” ruft die Digitale Gesellschaft am Donnerstag um 10 Uhr vor dem Kanzleramt zu einer Demo auf. Am Donnerstag tagt auch…Unter […]

Gemeinsam etwas Neues ausprobieren

Foto: CC-BY-SA Jesse Clockwork (Flickr)

Die große Grundrechte-Demo “Freiheit statt Angst” ist Geschichte. Zeit für neue Ideen.

Endlich noch mehr Überwachung, Folge 462

CC-BY-SA Laurence Chaperon (Wikimedia)

Der Bundestag übt endlich richtig Druck auf kritische Journalisten aus. So geschehen dem Netzpolitik-Blogger Andre Meister. Meister bloggt aus dem NSA-Untersuchungsausschuss live. Bei der letzten Sitzung saß hinter ihm ein…Der […]

Metrolaut 22 – Flüchtlingsabwehr an Europas Grenzen

CC-BY Noborder Network

Endlich mal wieder vereint, haben wir in Folge 22 Matthias Monroy eingeladen.
Er ist ein ausgewiesener Kenner von allem, was mit Sicherheit, Grenzen, Überwachung und Flüchtlingsabwehr in Europa zu tun hat und beschäftigt sich seit Jahren mit diesen Themen als Mitarbeiter eines Abgeordneten im Bundestag und als Autor bei Netzpolitik.org und Telepolis.

Im Podcast nähern wir uns dem komplexen Thema rund um Drohnen und Satelliten, europäische Grenzagenturen, militarisierte Zäune, vernetzte Überwachungssysteme und virtuelle Grenzen.
Wir schauen, welche Firmen mit der Grenzsicherung Geld verdienen und wie EU-Länder und -Beitrittskandidaten unter Druck gesetzt werden.

Doch nicht nur an den Außengrenzen wird die Überwachung von Mobilität engmaschiger: auch nach innen gibt es den Trend, die europäische Errungenschaft der Freizügigkeit immer mehr einzuschränken. Viele Entwicklungen der europäischen Sicherheitsarchitektur laufen unter dem Radar von Netzaktivisten und Bürgerrechtsgruppen.

Crowdfunding-Projekt für Stadtbienen gestartet

stadtbienen

Ein paar von Euch erinnern sich vielleicht noch an unseren Podcast “Bienen in der Stadt” mit Johannes. Er hat das Projekt weiter verfolgt und will mit der von ihm erfundenen…Ein […]