Wikileaks.de gesperrt

Es sieht so aus als habe die DENIC wikileaks.de gesperrt. Damit ist Deutschland neben China das einzige Land der Welt, das Wikileaks komplett das eine Wikileaks-Länderdomain sperrt. Mehr bei Netzpolitik und bei Wikileaks.org.

geschrieben von: John F. Nebel

John F. Nebel ist Blogger, Podcaster und Journalist. Bei Metronaut sind seine Themen Soziale Bewegungen, Grundrechte, Freiheit, Überwachung, Netzpolitik, Aktivismus, Public Relations und alles andere, was ihn gerade interessiert.

3 Kommentare

  1. Martina says:

    Die Aussage, dass Wikileaks komplett gesperrt ist, ist einfach falsch! Die DOmain ist immer noch unter wikileaks.org zu erreichen.

    Manchmal ist es gut, sich nicht unbedingt in jedes Fahrwasser zu begeben, sondern einfach mal selbst zu recherchieren.

  2. John F. Nebel says:

    Habs geändert, das war im Eifer des Gefechts etwas zu hart formuliert.

Hinterlasse einen Kommentar