Da kotzt der Bürgerrechtler III

Brandenburg bekommt ein neues Polizeigesetz: Mehr Videoüberwachung, Abhören und Orten von Handys ohne Anfangsverdacht, automatische Fahndung nach Autokennzeichen und präventive Wohnraumüberwachung. Und da sagt die alte CDU-Militärfumpe Schönbohm auch noch: “Die Rechte der Bürger werden in größmöglichem Umfange gewahrt.”

Ein Kommentar

  1. Metronautin says:

    Dazu habe ich mich schon an anderen Stellen aufgeregt. Stinkefinger hoch zehn!!!

Hinterlasse einen Kommentar