Downloads against Fascism

Eigentlich habe ich das NPD-Fernsehen schon richtig liebgewonnen. Das ist so dermaßen bescheuert, dass ich fast nicht glauben kann, dass es irgendwie diese Faschisten-Partei nach vorne bringen kann. Wunderbare Nachrichten wie diese zeugen von einer unglaublichen Sicht auf die Welt, die ein klinischer Paranoiker auf der Höhe seines Schubs auch nicht besser hinkriegen könnte: “Kunstkreise inszenieren Opern, damit die USA und Israel Deutschland in einen Krieg gegen die letzten freien Staaten hineinziehen können.” Auf so eine Idee muss man erstmal kommen, vor allem wenn man nicht weiß, wie die Oper eigentlich heißt.

Und wenn die Kameraden von der NPD weiterhin von allen Videoportalen gekickt werden und deshalb Dateien von 84 Megabyte auf ihren Servern hosten, dann wird das auch richtig teuer. Also, nix wie hin und runterladen.

Update 13.10.06: Die Server mit den Filmen (die teilweise sogar 160 MB groß sind) stehen mittlerweile in Kalifornien bei Dreamhost. Wir gehen mal davon aus, dass sie das dicke Level4-Webspace-Paket mit 5 Terrabyte Traffic haben. Darüber hinaus kostet jedes Gigabyte 50 Cent. Also kosten weitere 40.000 Downloads die Nazis 2500 Euro…

2 Kommentare

  1. Giron says:

    Habe die Videos jetzt jeweils 40 mal runtergeladen und habe noch 100 Downloads in der Warteschlange. Die Inhalte sind ja noch bescheuerter als ich dachte. Gute Aktion übrigens!

  2. John F. Nebel says:

    Sauber!

Hinterlasse einen Kommentar