Gratulazione, Gianna Nannini!

Die als “italienische Rockröhre” weithin bekannte Sängerin Gianna Nannini hat ihren Auftritt beim EU-Jubelfest am Brandenburger Tor abgesagt, weil beim EU-Gipfel zu “viele leere Worte gesprochen würden”. Sie protestierte damit auch gegen die italienischen und deutschen Auslandseinsätze.

In ein ganz anderes Horn bläst der Spiegel-Autor Reinhard Mohr, der mit seinem Artikel beweist, dass unabhängige Berichterstattung nicht seine Stärke ist. Wer die Teilnehmerzahlen der Polizei noch drittelt und die verschiedenen Facetten des Protests absolut vernachlässigt, dem ist nicht an Objektivität gelegen. Tendenziöserer Journalismus ist in der deutschen Presse in den letzten Jahren wohl kaum zu beobachten gewesen.

Hinterlasse einen Kommentar