Die Stadtgeographie nicht im Auge

Das hatte wohl der in Braun- und Rottönen gekleidete ältere Herr in der S-Bahn gerade eben. Er schrie seine Frau mit tiefsten bajuwarischen Akzent an: “So oan Scheiss, dass dua das Hodel am Oschtbohnhoaf g´bucht hoast. Dos liegt außerhalb da Stadt – und gar nit zendral.” Dann stiegen die beiden aus.

Ein Kommentar

  1. sgegirl94 says:

    häääääääääää??? Meiner Meinung nach ist ein Hotel in der Stadt manchmal sehr unangenehm. Durch den ganzen Verkehr kann der Urlaub zum Horror werden. Am Rande der Stadt ist es doch viel gemütlicher!!!

Hinterlasse einen Kommentar