Protestspaß

Dass Protest und Spaß zusammen gehen, war manchen Leuten ja schon klar. Ein guter Teil der Linken, die zum G8-Gipfel nach Heiligendamm angereist war, hält es weiterhin beim Credo “Links sein heißt Leiden und Askese”. Doch wer will bei solchen Bildern eigentlich noch meckern?

Der “Rave against the machine” fand am Sonntag, den 3. Juni auf dem Protestcamp in Rostock statt. Und es hat gerockt.

Hinterlasse einen Kommentar