Begriffe, die ich nie verwenden würde

Gerade läuft mir die ganze Zeit das Wortungetüm “Wolkenkuckucksheim” über den Weg. Komischerweise wird “Wolkenkuckucksheim” gerne von Anhängern der Grünen (oft auch Realos) und von eher konservativen Journalisten, die über die Grünen schreiben, verwendet. Dabei soll das Wort Dinge beschreiben, die nicht realisierbar sind. Und es gibt sogar eine Zeitschrift, die so heißt & eine englische Übersetzung: cloud-cuckoo-land.

Hinterlasse einen Kommentar