Amazon-Fail geht weiter: Suchformel “PC vernetzen”

Amazon hat sich ja gerade für die Streichung von schwulen und erotischen Büchern bei den Kunden unbeliebt gemacht. Doch wo sind die ganzen Bücher hin? Gebt doch einfach mal im Suchfeld bei Amazon.de “PC vernetzen” ein. Das Ergebnis ist verblüffend. Weil das wahrscheinlich nicht lange so bleibt, hier der Screenshot:

Amazon: Die Kraft der Scheissens

Danke an den Freund, der mir das gezeigt hat.

Update: Das ging ja heute schon ein bisschen rum. Ist das die “Guerilla”-Krisen-PR- von amazon wegen ihrer schlechten Presse vom Wochenende? Das gleiche geht nämlich auch mit den Suchbegriffen “Sachbuch” und “Ratgeber”.

Hinterlasse einen Kommentar