Medienkritik mit Sticker

Der englische Komiker und Aktionskünstler Tom Scott hat mit den “Journalism Warning Labels” ein schönes Projekt gestartet: Medienkritik zum Aufkleben in Zeitungen und Magazine.

It seems a bit strange to me that the media carefully warn about and label any content that involves sex, violence or strong language — but there’s no similar labelling system for, say, sloppy journalism and other questionable content.

I figured it was time to fix that, so I made some stickers. I’ve been putting them on copies of the free papers that I find on the London Underground. You might want to as well.

Mehr Motive gibt es hier. Die Sticker entfalten die größte Wirkung, wenn sie in Zeitungen geklebt werden, die durch viele Hände gehen.

(via Hirngerechte Gestaltung, das ich Euch nur empfehlen kann)

2 Kommentare

  1. Fred says:

    Hey, danke!

Hinterlasse einen Kommentar