Der Schengen-Raum fürs Internet

Es ist noch nicht lange her, da habe ich mich lustig gemacht über die Junge Union mit ihrem Schengen-Raum fürs Internet. Dass solcher Unsinn jetzt um sich greift, beweist der Text vom vermeintlichen Netz-CDUler Jarzombek, der jetzt auch damit ankommt. Und er nennt Netzsperren eine “Brückentechnologie”. Ich möchte auf der anderen Seite der Brücke nicht ankommen, wenn die Demokratiewende vollzogen ist… (via)

Hinterlasse einen Kommentar