Endspurt für Wasser-Volksbegehren in Berlin

Am Dienstag, den 26. Oktober endet die Frist für das Volksbegehren “Unser Wasser” in Berlin. Ziel des Begehrens ist die Offenlegung der skandalösen Geheimverträge, die bei der Teilprivatisierung der Berliner Wasserbetriebe gemacht wurden. Damit das Begehren erfolgreich wird müssen 172.000 Berliner unterschreiben – und es wird knapp. Es wäre jammerschade, wenn diese Initiative an ein paar tausend fehlenden Stimmen scheitert.

Hier gibt´s ein Video, das ganz gut informiert zu der Sache:

Mehr Infos zur Initiative gibt es unter http://berliner-wassertisch.net, dort können auch die Unterschriftenlisten als PDF runtergeladen werden. Die ausgefüllten Unterschriftsbögen müssen bis zum 26.10. um 22 Uhr wieder bei der GRÜNEN LIGA BERLIN in der Prenzlauer Allee 8, 10405 Berlin zurückgeschickt oder -gebracht werden, damit sie in die Zählung einfließen können.

Hinterlasse einen Kommentar