Polizei schikaniert Protestcamp auf dem Alexanderplatz

Mit kleinlichen Auflagen und ständiger Präsenz versucht die Berliner Polizei das Protestcamp “AcampaDaBerlin” auf dem Berliner Alexanderplatz zu schikanieren. Das berichten Aktivisten vor Ort. Die Demonstranten protestieren nach spanischem Vorbild für echte Demokratie.

2 Kommentare

  1. Filipe says:

    sagt:[…] so schätzen die ParkschützerInnen, mehr als 1.000 Menschen aeilln mit Augenverletzungen gegeben. Kopperschlaeger.net fasste zusammen: „In zahlreichen Livestreams im Internet ist zu beobachten, wie massiv mit […]

Hinterlasse einen Kommentar