taz macht Sport ohne Werbung

Schöne Idee bei der taz: in den nächsten 14 Tagen wird alle Werbung auf Fotos im Sportteil einfach verpixelt. Die taz will damit auf die Allgegenwart von Werbung und Marken hinweisen. Bei Springer hingegen überlegt man schon, ob man für diese kostenlose “Zweitverwertung” der Werbung jetzt ein Werbeleistungsschutzrecht einfordern soll….

Hinterlasse einen Kommentar