Heckler & Koch versteht sich als Teil der Sicherheitsinfrastruktur der freiheitlich-demokratischen Welt

Endlich ist es offiziell: “Heckler & Koch versteht sich als Teil der Sicherheitsinfrastruktur der freiheitlich-demokratischen Welt”; nachzulesen in einer Presseerklärung des  Mordinstrumente-Herstellers zu nie und nimmer erfolgten Waffenlieferungen nach Libyen  (schon vom 31.8., via jW).

Hinterlasse einen Kommentar