Aus dem Zensurkeller von Metronaut: Eine Lesung gelöschter Kommentare

Foto: CC-BY-SA Lens Adventurer (Flickr)

Metronaut hat sich vor einiger Zeit dazu entschlossen, Kommentare härter zu moderieren. Hierzu hatten wir einen längeren Artikel über die Veränderung der Kommentarkultur seit dem Aufkommen von Pegida und AfD geschrieben. geschrieben. Knapp 90 Hasskommentare später möchten wir im Sinne der Transparenz mal zeigen, was wir so weglöschen. Dafür haben wir eine repräsentative Auswahl der Kommentare unter dem Motto “AfD-Wähler beschimpfen Metronaut – eine Lesung aus dem Zensurkeller” eingesprochen. Hier ist die MP3.

Noch eine Durchsage an die ganzen Rassisten und AfD-Freunde: Bitte keine falsche Hoffnung machen. Wir lesen das jetzt nicht jedes Mal ein, sondern drücken einfach auf Löschen.

3 Kommentare

  1. A says:

    Hm, hab jetzt nur die ersten 2 Minuten gehört, da kam nur der normale Verschwörungswahnsinn der neuen Rechten. Und das sogar in zusammenhängenden Sätzen, erstaunlich. Sowas würde ich ja einfach stehen lassen. Interessant auch, dass “die” sich hier in dieses Blog verirren. Na, mal schauen wie’s weitergeht ;-)

  2. Horstibaer says:

    Schön gemacht. Auch sehr fein gehitlert, Herr Nebel.

Hinterlasse einen Kommentar