Alle Beiträge von

Nervige PR

Als PR- und Werbefuzzie sollte ich mich vielleicht nicht zu weit aus dem Fenster lehnen. Aber heute mache ich das einfach mal. Wenn Unternehmen ein spannendes Thema haben, halte ich […]

Cashpoint bleibt: Gentrifizierung in Kreuzkölln

Gentrifizierung und vor allem ihre Gegner gehen manchmal seltsame Wege. Zum Beispiel in Neukölln. Dort boomt im Dreieck zwischen Landwehrkanal, Kottbusser Damm und Hermannplatz – aka Kreuzkölln – die kreative […]

Frauen, Männer, Mütter und Väter

Ich will hier ja nicht zwingend zum Eltern- und Kinderthemenblogger werden, aber mein letztes Posting hat doch soviel Widerhall gefunden, dass ich kurz noch einmal einen weiteren Aspekt anführen möchte. […]

Dads are parents too

Als ich am Wochenende am Bodensee auf einer Hochzeit war, wurde ich wieder einmal mit jener Fassungslosigkeit konfrontiert, die mir schon vorher oft begegnet war. Und auf die ich eigentlich […]

Wir waren Franz Müntefering

Mehr als ein Jahr hat Franz Müntefering getwittert. 236 Tweets hat er abgesetzt und 5.337 Follower gesammelt. Es ging los als Kurt Beck vom SPD-Vorsitz zurücktrat und Müntefering das Ruder […]

Die 100 beliebtesten Deutschen…

…wurden heute “von BILD gewählt” (also eher gestern weil es ja heute in der BILD gerduckt steht). Dabei kommen bei mir aber ein paar (rhetorische) Fragen auf: 1. Was heißt […]

Göring und die Saudis

Gerade surfte ich im Netz auf der Suche nach einer passenden Domain für einen Kundenauftrag. Dabei stoße ich – wie sollte es anders sein – auf zahlreiche Domaingrabber, die mittels […]

Kurt Kobain und die Online-Petition

Schon seltsam, dass ich mein Nutzerprofil auf dem Petitionserver des Bundestags unter anderem mit Bildern von Bruce Willis, Kurt Cobain und Dido (sic!) versehen kann. Bin echt irritiert…

Bist Du Parko?

Die Kommunikations- und Vermarktungsbranche agi(ti)ert ja gerne mit Abkürzungen bzw. Akronymen, aus denen sich tolle Etiketten basteln lassen. Überspitzt gesagt arbeitet und verkauft es sich im Marketing anscheinend mit einer […]

Und er nervt immer noch (und wird es immer tun)

Den Kampf der Kunstfiguren entscheidt Sixtus klar für sich. Und Lobo beweist wieder einmal, wie künstlich und unnötig er ist.

Metronaut goes Gadget-Blog

Noch ist es nicht soweit, aber ich dachte mir: Sag lieber vorher kurz Bescheid, sonst hagelt es hier noch böse Kommentare. Und deshalb hier nun meine Ankündigung: Ich habe zuhause […]

Lobo nervt – Dem Lou Canova seine aktuelle Kolumne aus der Sally*s