Metrolaut 6: Rechte Gewalt und Extremismustheorien

Metrolaut 6 ist ein Experiment: Wir haben in dieser sechsten Ausgabe mal rumgespielt mit neuer Technik (Zoom R24 und Beyerdynamic Headsets) und zwei spontanen Studiogästen. Den Zoom R24 schicken wir zurück, weil er zuviel Probleme macht. Die Studiogäste könnten demnächst in anderer Form wieder im Metrolaut auftauchen – wir planen da nämlich was und wollen den Podcast etwas aufbohren. Mehr dazu bald.

Wir würden uns ja freuen, wenn ihr als Hörer/innen mal sagt, was Euch gefallen würde, was ausgebaut werden soll, was wir lassen sollen, was fehlt, usw…

Themen diesmal waren:
– die Morde des Nationalsozialistischen Untergrunds (NSU)
– die Geschichte rechten Terrors in Deutschland
– der Rassismus der Medien durch den Begriff “Döner-Morde”
– die Verwicklungen des Verfassungsschutzes und seine Rolle im Staat
– Extremismustheorien und die Gleichsetzung von rechts- und linksextrem

Hinterlasse einen Kommentar