Der LKW als Waffe

Flugzeuge entführen, hochrangige Politiker erschießen, spektakuläre Gebäude sprengen, mit Waffen und Sprengstoff hantieren, Botschaften attackieren, Flughäfen wegbomben, Geiseln nehmen, Prominente entführen, die OPEC attackieren – das alles sind Bilder aus einer längst vergangenen Terroristen-Welt.

Der Abmahnindustrie auf der Spur

Ein Fotograf stellt als fiese Falle tausende Symbol- und Stockfotos unter Creative Commons Lizenz in Netz. Diese finden Anklang für Artikel und werden überall genutzt. Viele Webseiten verstoßen dabei gegen…Ein […]

Hunderte, Tausende, Zehntausende – eine kleine Demozahlenlehre

Gestern gab es eine Großdemonstration in Paris. Die Gewerkschaften sprachen von einer Million Teilnehmenden. Die Polizei von 80.000. Spiegel Online von “Tausenden”. Demozahlen sind politisch, sie sind eine wichtige Währung…Gestern […]

Der Podcast-Bus-Prozess auf der re:publica

Vom 2.-4. Mai ist wieder re:publica. Es gibt diesmal einen Vortrag, der sich mit unserem Prozess nach der Beschlagnahme des Podcast-Busses im Wendland beschäftigt.

Abmahnung: Frei.Wild möchte weder “Drecksband” noch “hässlich wie Pur” sein

Die Rechtsrocker von Frei.Wild haben die Ruhrbarone abgemahnt. Es ging um einen Artikel zur Echo-Verleihung, in der die Band unter anderem als “Drecksband” beschrieben wurde, die so so “hässlich wie Pur”…Die […]

EU will Geschäftsgeheimnisse auf Kosten der Pressefreiheit stärken

Das passt ja wie Arsch auf Eimer. Nur eine gute Woche nach den Panama Papers wird am 14. April im Europaparlament die Richtlinie zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen abgestimmt. Laut dieser sollen…Das […]

Idomeni: Hört endlich auf Flüchtende nur als Opfer zu beschreiben

Ein Gastbeitrag von Lou Huber-Eustachi, die sich seit Tagen in Idomeni aufhält. Der Versuch einer Klärung: Nicht „Gerüchte“ bringen Flüchtende dazu – wenn auch aussichtslose – Versuche zu unternehmen, bei…Ein […]

Aus dem Zensurkeller von Metronaut: Eine Lesung gelöschter Kommentare

Metronaut hat sich vor einiger Zeit dazu entschlossen, Kommentare härter zu moderieren. Knapp 90 Hasskommentare später möchten wir im Sinne der Transparenz mit einer Lesung mal zeigen, was wir so weglöschen.

Nazibier: “Gänzlich überraschende Bezüge”

Die Brauerei Röhrl wollte doch nur Gutes tun als sie das Bier “Grenzzaun Halbe” auf den Markt brachte. Mit Frakturschrift. Und dem schönen Doppel-Zett auf dem Etikett. Und der Aufchrift…Die […]

Erdogan droht Journalisten, Abgeordneten und NGOs mit Ausweitung der Terrorgesetzgebung

Der türkische Präsident Erdogan hat eine Neudefinition und weitreichende Ausweitung des Terrorbegriffes angekündigt. In einer vom Nachrichtenprojekt Bianet übersetzten Rede des türkischen Präsidenten Erdogan anlässlich des Terroranschlags am 14. März…Der […]

Journalisten festgesetzt: Mazedonien verhindert gezielt Berichterstattung über Flüchtlingsmarsch

Die mazedonische Polizei hat offenbar gezielt etwa 70 Journalisten und internationale Freiwillige bei einem Flüchtlingsmarsch aus dem griechischen Lager Idomeni festgesetzt. Etwa 1000 Flüchtlinge waren am Mittag des 14. März…Die […]

Pressefreiheit: Karstadt-Besitzer René Benko geht gegen Satireseite vor

Der österreichische Immobilientycoon René Benko, neuer Besitzer von Karstadt und zuletzt sehr aktiv auch in Berlin, geht gerichtlich gegen eine kleine Satire-Webseite in Bozen vor.