Alle Beiträge getagged mit 1. Mai

Neue Aktionsform in Berlin entdeckt: Die Polizei-Polonaise

In Berlin wendet die Polizei bei unübersichtlichen Demonstrationssituationen und Krawallen spätestens seit dem Jahr 2004 eine Taktik an, bei der sich Polizeibeamte in Zivil und in Uniform unter die Leute […]

Metrolaut 4: Tennis-Hools, Fanboys und die linksextreme Mafia

MP3 Audio [52 MB]DownloadShow URLNach langer Pause hier also der 4. Metrolaut. Dieses Mal mit Stargast Fefe von Alternativlos. Und das waren die Themen: – Locationgate & Apple-Fanboys (Vorsicht, Apple) […]

“Wenn du in der Redaktion bist, ist alles um dich herum dein Feind”

28. April 2011 2.50 Uhr, MZ – hier auch noch im Google Cache. Wenn er in den Spiegel blickt, sieht Michael S. seine Vergangenheit: Die lange, rote Blase, die sich […]

Krawall war gestern!

Aus der Reihe “Die Polizei probiert´s jetzt mit Postkarten” – großartig! (via)

Die Ordnungshüter mal wieder

Wann kommt endlich die individuelle Kennzeichnung mit Nummern, damit solche Gewalttätern in Uniform rechtlich belangt werden können?

1. Mai-Humor – und ein Naziaufmarsch, den es zu verhindern gilt

Die Absperrgitter sind gestellt, die Polizei fährt martialisch durch die Gegend, die Polizeigewerkschaften überschlagen sich in verbaler Gewalteskalation, die Sensation-Hascher vom Tagesspiegel richten eine Facebook-Sonderseite ein, Nazis wollen durch die […]

Mayday-Paraden in Berlin und überall auf der Welt

Auch dieses Jahr gibt es am 1. Mai in Berlin wieder eine Mayday-Parade. Mittlerweile seit vier Jahren wird mit diesem Konzept am “Arbeiterkampftag” alternativ demonstriert. Natürlich gibt es noch weitere […]

Alle Jahre wieder – Berlin militärisch besetzt

Ob hinten an der Aldi-Kreuzung, vorne auf dem Boxhagener Platz oder drüben auf der Warschauer Brücke. Überall Polizei-Legionäre in Lauerstellung. 5000 diesmal, obwohl es nun wirklich gar nicht nach Krawall […]