Alle Beiträge getagged mit abmahnung

Der Abmahnindustrie auf der Spur

Ein Fotograf stellt als fiese Falle tausende Symbol- und Stockfotos unter Creative Commons Lizenz in Netz. Diese finden Anklang für Artikel und werden überall genutzt. Viele Webseiten verstoßen dabei gegen…Ein […]

Abmahnung: Frei.Wild möchte weder “Drecksband” noch “hässlich wie Pur” sein

Die Rechtsrocker von Frei.Wild haben die Ruhrbarone abgemahnt. Es ging um einen Artikel zur Echo-Verleihung, in der die Band unter anderem als “Drecksband” beschrieben wurde, die so so “hässlich wie Pur”…Die […]

Pressefreiheit: Karstadt-Besitzer René Benko geht gegen Satireseite vor

Der österreichische Immobilientycoon René Benko, neuer Besitzer von Karstadt und zuletzt sehr aktiv auch in Berlin, geht gerichtlich gegen eine kleine Satire-Webseite in Bozen vor.

Friedensgala mahnt taz und andere Zeitungen ab

Unter dem Motto “Freedom of Expression” fand am 8. Februar die Spendengala “Cinema for Peace” am Rande der Berlinale statt. Gegen Meinungs- und Pressefreiheit gehen die Veranstalter jetzt via Abmahnung…Unter […]

Video soll aus dem Netz: AstroTV mahnt Peng und eine Zeitung ab (Update)

Abmahnwochen in Berlin: Für die Eier-auf-Kopf-Aktion des falschen Clowns “Piotr Wasabi” vor laufender Kamera bei AstroTV hat sich die Berliner Spaßguerilla-Gruppe Peng jetzt eine Abmahnung eingefangen.

Olympia-Satire: Wir unterzeichnen keine Unterlassungserklärung und stellen die Motive wieder online

Metronaut wird auf die Abmahnschreiben vom 9. Februar und den Versuch Satire aus dem Netz zu kriegen keine Unterlassungserklärung abgeben. Es handelt sich um eine zulässige Meinungsäußerung, die nicht untersagt werden kann….Metronaut […]

Zensur: Doppelt abgemahnt wegen Satire-Olympia-Motiven (Update)

Metronaut.de hat heute Nachmittag um 16:14 Uhr eine erste Aufforderung im Auftrag einer Privatperson zum Abgeben einer Unterlassungserklärung erhalten. In dieser sollen wir uns vertragsstrafbewehrt zur Unterlassung der weiteren Verbreitung…Metronaut.de […]

Verschwörungs-Jebsen mahnt Antilopen Gang ab

Ken Jebsen war mal Radio-Moderator, bis er wegen der Verbreitung von Verschwörungstheorien und Antisemitismus-Vorwürfen vom RBB nicht mehr haltbar war. Seitdem kämpft Jebsen gegen “die gleichgeschalteten Medien” zusammen mit Leuten…Ken […]

Deutsche Wirtschafts Nachrichten mahnt Netzpolitik ab

Das Medium mit den toll gesetzten Leerzeichen mahnt ab – und löst damit Streisand aus.

Panzerproduzentin Vera von Braunbehrens will Protest-Video aus dem Netz haben

Die Eigner des Panzerkonzerns Krauss-Maffei Wegmann wollen jetzt aufräumen im Netz, das berichtet Netzpolitik.org. Nachdem sich der Sturm der 25000-Euro-Kampagne etwas gelegt hat, sind nun die Anwälte unterwegs und mahnen…Die […]

Rechtliche Schritte wegen Rezension

Köstlich: Der mir unbekannte Autor John Asht und der Verlag Roder haben rechtliche Schritte gegen das Blog Bücherzeit angekündigt, weil ihnen diese Rezension nicht gefällt. Dabei beleidigen der Autor und…Köstlich: […]

DigiTask droht der Hedonistischen Internationale

Das wird ja immer lustiger. Der Staatstrojaner-Hersteller DigiTask lässt aber auch kein Fettnäpfchen aus. Jetzt droht das Unternehmen mit seinen Anwälten der Hedonistischen Internationale. Auf deren Webseite hatte sich eine…Das […]