Alle Beiträge getagged mit google

Suche nach Schnellkochtöpfen und werde verdächtig

“Ich war bei der Arbeit als es passierte” schreibt Michele Catalano. Ihr Mann hingegen ist mit den zwei Hunden zuhause, als um 9 Uhr morgens drei dunkle schwere Wagen vor dem Haus halten und Sicherheitskräfte aussteigen.

Google-Kampagne: Der Feind meines Feindes ist mein Freund

Google fährt eine offene, fette politische Kampagne gegen das Leistungsschutzrecht. In Aktivistenkreisen wird das kritisch aufgenommen. Dabei bietet sich Google als temporärer Partner in dieser Sache doch an.

Guter Essay zur Pseudonym-Debatte

“Behind every pseudonym is a real person. Deny the pseudonym and you deny the person” schrieb Kee Hinckley auf TechnoSocial. Der Artikel, der schon etwa einen Monat alt ist, zeigt […]

Gute Gründe für Pseudonyme

Dieser Artikel ist eine Übersetzung von „A Case for Pseudonyms“ von Jillan York. Er steht unter einer CC-BY Lizenz. Pseudonym –Substantiv ein fingierter Name, besonders von Künstlern und Schriftstellern genutzt, […]

Überraschung: Google macht die Superdatenbank

Wer hätte das gedacht: Google will Werbekunden künftig detaillierte Informationen über Nutzer und ihre Interessen verkaufen. Na, sowas aber auch. Google+ ist doch kein Altruismus…

Noch nie war Terror so einfach: Google Terrorview vorgestellt

Besser kann Unternehmenskommunikation nicht getimed sein. Pünktlich zur Terrorpanik in Deutschland stellt Google seinen neuesten Service “Google Terrorview” vor. Mit der Applikation soll es nach Auskunft des Suchmaschinengiganten schon zum […]

Deutschland weltweit Nr. 2 bei “Removal Requests” bei Google

Google hat heute im offiziellen Blog ein Statement zu Regierungsanfragen gegeben. Nach eigener Auskunft will Google die Regierungsanfragen transparenter darlegen. Deswegen wurde eine Karte präsentiert, in der Regierungsanfragen gelistet sind. […]

Anti-Google-Aktion von F.A.T.

F.A.T. (Free Art & Technology) hat gerade einem Google-Kamerawagen einen GPS-Tracker angehängt. Die Position des Wagens kann so auf einer Karte verfolgt werden. Auch ansonsten gibt es schöne Aktionen von […]

Leistungsschutzrecht – was ist das denn?

In der Heinrich-Böll-Stiftung gab es eine Podiumsdiskussion über das von den Verlagen geforderte Leistungsschutzrecht. Was das denn eigentlich sein soll, wusste danach auch niemand so genau. Vor allem die Verlage […]

Projekt: Eine Woche ohne Google

Die Monopolstellung von Google bereitet immer mehr Menschen Kopfzerbrechen. Denn wer wann welche Information bekommt, entscheidet das Unternehmen mit seinen Suchalgorithmen. Dass Google dabei auch mit autoritären Staaten wie China […]

Cuil nicht so cool

Also bisher überzeugt mich Cuil überhaupt nicht. Und ich bin echt offen für Google-Alternativen.