Alle Beiträge getagged mit Informationsfreiheit

Bundestag will Gutachten zu Korruption nicht im Netz sehen

Netzpolitik.org hat vor zwei Wochen das Gutachten “Rechtsfragen im Kontext der Abgeordnetenkorruption” des Wissenschaftlichen Dienstes des Bundestages veröffentlicht. Das Gutachten kritisiert die Rechtslage in Deutschland sehr eindeutig als zu lasch: […]

Großbritannien: 24 Kameras pro Schule – sogar in den Klos wird überwacht

Die Bürgerrechtsorganisation Big Brother Watch hat auf Grundlage des Informationsfreiheitsgesetzes tausende weiterführende Schulen in Großbritannien nach der Nutzung von Überwachungskameras befragt.

Die Ergebnisse sind selbst für Engländer erschreckend.

Ich bin Urheber

Ich habe in den letzten Jahren mehr als 500 Artikel geschrieben. Ich habe an Publikationen mitgewirkt. Ich habe Fotomontagen und Kampagnen designt. Ich habe Fotos gemacht und sie zum Weiterverbreiten […]

Chaos Computer Club für Informationsfreiheit

Der CCC hat nochmal deutlich Stellung genommen zum Themenkomplex Wikileaks und Informationsfreiheit. So seien die “weltweit heftigen Reaktionen staatlicher und privatwirtschaftlicher Stellen auf Aktivitäten der Plattform Wikileaks zur Förderung einer […]

Über Privatsphäre und Staatsgeheimnisse

Politiker aller Herren und Damen Länder erdenken sich immer neue Wege und Mittel die Bürger zu überwachen und in Datenbanken aller Art zu speichern. An jeder Scheiss-Ecke stehen Kameras, der […]

Geheim soll es sein – Über den Umgang von Medien und Macht mit Wikileaks

Im Kern mache die Verschwiegenheit die Diplomatie aus, schreibt die Welt. Da ist sicherlich etwas dran – doch warum sollte ich eigentlich als Normalbürger die Geheimnisse nicht erfahren, wenn die […]

Informationsfreiheit neu interpretiert

Die australische Regierung hat die Informationsfreiheit völlig neu interpretiert und ein Dokument über Pläne zur Netzüberwachung veröffentlicht (PDF), in dem jedoch annähernd 90 Prozent [!] des Inhalts geschwärzt wurden. [via]

Deutschland jetzt auch auf der Zensur-Landkarte

Der Guardian hat eine interaktive Karte mit der weltweiten Zensur ins Netz gestellt. Auf der Karte ist Deutschland in der Kategorie “Social” (Sexualität, Drogen, Alkohol, Glückspiel) mit dabei. Wenn es […]

Hausdurchsuchung bei Wikileaks.de?

Die Informanten- und Informationsfreiheitseite Wikileaks.org ist im Visier der deutschen Fahnder. Laut twitter.com/wikileaks findet gerade eine Hausdurchsuchung beim deutschen Domaininhaber statt. Grund sind wohl die veröffentlichten Sperrlisten. Mehr Infos bei […]