Alle Beiträge getagged mit iran

Wie Siemens mit Trovicor Diktaturen unterstützt

Wer die Freiheit liebt, bekommt schon beim Besuch der Webseite von Trovicor das kalte Kotzen: “Die Welt zu einem sicheren Ort machen” heißt es dort euphemistisch und der Trailer auf […]

Abhörtechnik für Iran: Siemens wird verklagt

Nachdem wir hier auf Metronaut über die Geschäfte von Nokia Siemens Networks mit dem Regime im Iran berichtet haben, steht heute ein Artikel dazu bei SPON: Ein iranischer Dissident, der […]

Nokia feiert die Freiheit. Und bringt iranische Aktivisten in den Knast.

Da gibt es einen Konzern, der sein Geld damit verdient, an Regierungen Technologie zur Überwachung ihrer Bürger zu verkaufen. Da gibt es eine Bürgerbewegung, die sich über das Internet vernetzt, […]

Nokia Siemens Networks lieferte Zensurinfrastruktur in den Iran

Tolle Firmen haben wir da: Wie Golem berichtet, hat Nokia Siemens Networks im Jahr 2008 Überwachungstechnik in den Iran geliefert. Das Unternehmen bestritt allerdings etwas mit Zensur und Deep Packet […]

Iran zeigt: Twitter doch nicht nur blöde Spielerei

Ich war ja zu Anfang auch der Meinung: Twitter ist ein selbstreferenzieller Scheiss für selbstverliebte Blogger, die gerade schreiben, dass sie Kaffee trinken. Doch gestern und heute haben Menschen aus […]

Flickr-Zufalls-Post: Familienfotos aus dem Iran

Schon lange kein “Flickr-Zufalls-Post” mehr gemacht. Das Prinzip ist ganz einfach. Man nimmt ein Suchwort bei Flickr.com/creativecommons und nimmt die Fotos, die einem am Besten gefallen. Diesmal war das Suchwort […]