Alle Beiträge getagged mit Kommunikationsguerrilla

Aktion trifft Theater

Politische Aktionskunst lässt sich nur schwer auf die Theaterbühne bringen. Das zeigen die Stücke des Peng! Collective und des Zentrums für politische Schönheit.

Mit Kunst und Kommunikationsguerilla gegen Rechts

Gegen Nazis und Rassisten helfen nicht nur gesellschaftliche Ächtung, Demos und schwarze Kapuzenpullover, sondern auch Kunst und Kommunikationsguerilla. Was schon früher bei der Apfelfront und dem Aktionskomitee nudistische Offensive praktiziert […]

SPD-Telefonstreich: Mit dem BKA gegen Satire

Gestern abend überschlugen sich gleich mehrere Medien: Zeit Online, Stern.de und Bild berichteten von einem großangelegten Hackerangriff auf die Telefonanlage der SPD-Zentrale. Von dort hätten die Eindringlinge dann SPD-Mitglieder angerufen, […]

Atomlobby zensiert Satire

Jetzt hat die dreckige Atomlobby, die unter dem Namen “Deutsches Atomforum” auftritt, doch noch den Satire-Account @atomforum_ev zensiert. Soviel zu den beschwichtigenden Aussagen, dass man ja nichts gegen Satire habe […]

Medienkritik mit Sticker

Der englische Komiker und Aktionskünstler Tom Scott hat mit den “Journalism Warning Labels” ein schönes Projekt gestartet: Medienkritik zum Aufkleben in Zeitungen und Magazine. It seems a bit strange to […]