Alle Beiträge getagged mit PR

Stuttgart 21: Bayerischer Rundfunk zu Astroturfing und zynischen PR-Twitteraccounts

Der Radiosender ON3 des Bayerischen Rundfunks hat mich heute interviewt zu Astroturfing, gekauften Befürwortern und den Aktivitäten von PR-Agenturen bei Stuttgart 21. Das Interview könnt ihr hier als Stream anhören […]

Stuttgart 21: Mit PR-Agenturen gegen Demonstranten

In Stuttgart zeigt sich gerade eine neue Qualität von politischen Social Media Kampagnen. Doch nicht nur die Gegner des Milliardenprojektes sind aktiv, sondern seit ein paar Wochen auch vermeintliche Befürworter. […]

Analyse des geleakten CIA-Papiers zur PR-Strategie in Afghanistan

Gestern hat Wikileaks ein geheimes Memorandum der CIA veröffentlicht, das Einschätzungen zur öffentlichen Meinung in Deutschland und Frankreich gibt und möglichen PR-Strategien empfiehlt, die den Afghanistan-Einsatz unterstützen. Das Dokument stammt […]

Warum Corporate PR keine aggressiven NGO-Kampagnen versteht

Ich finde es ja schön, wenn ein PR-Mann mit den Worten populistisch, propagandistisch und polemisch herumhantiert. Suggeriert es doch, dass diese Dinge in der PR keinen Platz hätten. In der […]

Zugepamperte Blogger und die aufrechte PR

Ich habe mich ja heute morgen totgelacht als ich diesen Artikel der Wirtschaftswoche ins Mailfach bekommen habe. Die deutsche PR-Branche will ab 2010 Schleichwerbung in Blogs anprangern, schreibt Thomas Stölzel, […]

Ich nehme alles zurück: auch die Polizei kann mal lustig sein

Die Polizei ist ja für Pressemeldungen der nüchternen Art bekannt. Normalerweise häuft sich dort typisches Beamtendeutsch mit Substantivierungen und knochentrockenen Formulierungen. Und jetzt kommt die Polizei Dortmund mit Witz daher. […]

Infratest-Umfrage: 90% gegen Netzsperren-Gesetz der Bundesregierung

90 Prozent der Bevölkerung sprechen sich gegen die geplante Einführung der Netzsperren gegen Kinderpornografie aus. Aus einer repräsentativen Umfrage, die im Auftrag des Vereins MOGIS durchgeführt wurde, geht hervor, dass […]

Unheilige Allianz fordert Verschärfung des Zensursula-Gesetzes

Mit dem PR-Gegenschlag war ja schon letzten Freitag gerechnet worden. Jetzt hat sich das Bündnis zu Wort gemeldet – und fordert sogar eine Verschärfung der bisherigen Gesetzesvorlage. Mit dabei sind […]

Befürworter von Zensurinfrastrukturen holen zum PR-Gegenschlag aus

Die Bewegung gegen die Einführung einer Zensurinfrastruktur in Deutschland wächst. Sie sammelt erfolgreich Stimmen bei der Online-Petition und kann mittlerweile auch Präsenz in den Massenmedien erreichen. Deswegen schlägt heute eine […]

PR-Desaster: Deutsche Bahn mahnt Netzpolitik ab

Weil Netzpolitik ein angeblich internes Memo zum Datenschutz- und Überwachungsskandal der Bahn veröffentlicht hat, hat eben jene ihn jetzt abgemahnt. Das ist wirklich mal eine bescheuerte Öffentlichkeitsarbeit, zumal das Papier […]

Wie PR-Agenturen Journalisten knebeln

Ein treffender Artikel auf ZEIT online beschreibt mit welchen unmöglichen Methoden manche PR-Agenturen vorgehen um die Berichterstattung zu kontrollieren.

Bei Knüwer geht die Post ab

Gelöschte Kommentare, bestechende Viral-Firmen, Diskussionen über ungeschickte Platzierungsversuche der “GEO”-Community – das alles bei Knüwer im Blog.