Alle Beiträge getagged mit Rassismus

Fruchtbarer Boden

Welche Rolle spielen die Medien in der rassistischen Radikalisierungsspirale?

Die Neunziger sind zurück

Ein Vergleich der Asyldebatte der frühen Neunziger Jahre mit der Debatte heute zeigt deutliche Parallelen und ähnliche Grundmuster. Steuert das Land wieder auf die Pogromstimmung von damals zu?

So könnte Twitter Stalkern, Belästigern und Hashtag-Nazis einen Riegel vorschieben

Im Rahmen der Twitter-PR-Aktion #askcostolo, bei der man CEO Dick Costolo Fragen stellen konnte, beherrschte das Thema “Harassment” (Belästigung) und Twitters Umgang damit den Hashtag.  In Deutschland hatte das Thema […]

Wie die Rechten: BMW will kein Flüchtlingswohnheim als Nachbar

Zur neuen Berliner Schicki-Micki-Zentrale passt dem Autokonzern BMW kein Asylbewerberwohnheim in nächster Nähe – deswegen lässt ein Berliner Bezirk dieses schließen.

Die Welt zu Gast bei Freunden. In Marzahn-Hellersdorf.

Im Berliner Stadtteil Marzahn-Hellersdorf soll ein Flüchtlingsheim eröffnet werden. Und prompt ist er da: der Rassismus aus der Mitte der Gesellschaft.

Rassismus: Was der Berliner Polizeipräsident gesagt hat

Für Polizeipräsident Kandt ist Racial Profiling “schlichtes polizeiliches Handwerk” – Rassismus kann er darin nicht erkennen.

Racial Profiling: Wieviel Arschloch darf´s denn sein?

CDU, Springer-Presse und die rechtsradikale Junge Freiheit machen Stimmung gegen die Berliner Piraten-Mitarbeiterin Mareike Peter. Die hatte jüngst getwittert, dass der Berliner Polizeipräsident ein “rassistisches Arschloch” sei. Mindestens die Hälfte des Tweets ist auf jeden Fall richtig, denn Berlins oberster Polizist deckt die Praxis des Racial Profiling.

Was ist das für ein Land?

Was ist das für ein Land, in dem Menschen, die aus politischen, wirtschaftlichen oder welchen Gründen auch immer geflohen sind, für Ewigkeiten in Sammellagern untergebracht sind?

Video: Rassistische Misshandlung im Polizeigewahrsam

Am 15. Oktober besetzten Aktivist:innen die nigerianische Botschaft in Berlin. 25 Personen wurden festgenommen. Nach ihrer Freilassung berichten sie von teils schweren Misshandlungen, Bedrohungen, erniedrigender Behandlung und rassistischen Beleidigungen durch Polizeibeamte.

Studie belegt: Sarrazin lügt

Dass Thilo Sarrazin mit hanebüchenen Zahlen und einer gehörigen Portion Rassismus hantiert, ist erstmal nichts Neues. Jetzt aber hat ein Forschungsteam der Berliner Humboldt-Universität wissenschaftlich nachgelegt und einen großen Teil […]

Pro-Sarrazin-Kampagne: BILD legt noch einen drauf

Der Metronaut-Redaktion sind die Druckfahnen der BILD von Dienstag vorab und exklusiv zugespielt worden:

Deutschland – ein Sommermärchen?

Die “Konkret” hat mal eine Bilanz des “fröhlichen Partyotismus” bis zum Aus der deutschen Nationalmannschaft im Halbfinale der Fußball-WM dokumentiert. Von wegen unbeschwert, bunt und locker. Lest selbst.