Alle Beiträge getagged mit rechtsextremismus

Nazis bei Frankfurter Buchmesse: “Jeder hasst die Antifa!”

Die Veranstalter der Frankfurter Buchmesse geben rechtsextremen Gedankengut eine Plattform und schützt diese Tribüne auch. Am vorletzten Tag der Messe lud Götz Kubitscheks rechtsextremer Verlag Antaios zum gemeinsamen Austausch mit…Die […]

Rechtsextremismus-Datei gestartet

Die erste richtige Konsequenz aus den NSU-Morden ist, dass der Sicherheitsapparat eine neue Rechtsextremismus-Datei hat. Während die Innenminister sie als “Autobahn der Kommunikation” loben, sind Bürgerrechtler kritisch.

Die Trennung von Geheimdiensten und Polizei wird weiter ausgehöhlt.

Nazi-Verbunddatei: Auch die Erfassung von Nazis ist ein Angriff auf die Bürgerrechte

Jetzt ist sie also da, die neue “Verbunddatei Rechtsextremismus”. Polizeibehörden, Verfassungsschutzämter von Bund und Ländern und auch der militärische Abschirmdienst sollen diese Datei füttern mit “gewalttätigen” und “gewaltbezogenen” Personen. Gleichzeitig… […]

Metrolaut 6: Rechte Gewalt und Extremismustheorien

Metrolaut 6 ist ein Experiment: Wir haben in dieser sechsten Ausgabe mal rumgespielt mit neuer Technik (Zoom R24 und Beyerdynamic Headsets) und zwei spontanen Studiogästen. Den Zoom R24 schicken wir zurück, weil er zuviel Probleme macht.

Die FDP und die “Linksextremisten”

Zwar nicht mehr ganz druckfrisch, doch durch die Messerattacke von Passau irgendwie wieder relevant. Die FDP hat Ende September in einer kleinen Anfrage im Bundestag bei der Regierung Auskunft über…Zwar […]