Alle Beiträge getagged mit Superdatenbank

Niederlande führte zentrale biometrische Datenbank ein

Wie bei uns waren die biometrischen Daten zuerst nur auf dem Pass selbst gespeichert. In bewährter Salamitaktik wird nun in den Niederlanden eine zentrale Datenbank für biometrische Daten eingeführt, auf […]

Holland macht die Super-Kinderdatenbank

Holland richtet eine Superdatenbank für Kinder ein. Sage und schreibe 1.185 Datensätze pro Kind sollen erfasst werden – um Kinder vor Mißbrauch zu schützen bzw. Mißbrauchsopfer zu finden. In den […]

Linkspartei macht alles mit: Wagenburgen räumen, Schülerdatenbanken anlegen

Die Berliner Linkspartei macht ja auch jeden Scheiss mit: erst für die Räumung von Wagenburgen stimmen und dann auch noch alle Schüler in Datenbanken speichern. Der CCC ruft bei letzterem […]

USA: Vor der Reise bitte anmelden

Eine interessante Zusammenstellung über das neu eingeführte “Electronic System for Travel Authorization” (ESTA) gibt es bei Ravenhorst. Ab jetzt müssen alle USA-Reisen vorher angemeldet werden. Als würden die sonst erhobenen […]

Die neue Steuernummer – und warum sie schlecht ist

Anhand der neuen Steuernummer, die gerade vom Staat verschickt wird, lassen sich andere Datensätze des Staates anknüpfen und dann zusammenfassen. Das ist eigentlich nicht erlaubt, da Behörden nur anlass- und […]

Alles in die Datenbank

Zentrales Einwohnermelderegister, zentrale Einkommensdatei, Gesundheitskarte, lauschende Kameras, zentrale Steuernummer ab Geburt – jeden Tag eine neue Scheisse.

Schweden plant die Superüberwachung

Es wird jeden Tag schlimmer: Schweden will den gesamten Internet-Verkehr mit dem Ausland in Echtzeit überwachen. Natürlich geht es – wie immer – nur gegen Menschenhändler & Co.

Idioten

Ich konnte BRD-Staatsregisseur Sönke Wortmann, den SPD-Antifa Udo Lindenberg und die Heulbojen von Söhne Mannheims eh noch nie leiden. Die versammelte Mannschaft der Knallchargen aus Film- und Musikgeschäft fordert eine […]

Auswirkungen der Vorratsdatenspeicherung

Der AK Vorratsdatenspeicherung hat Auswirkungen des Gesetzes auf das Kommunikationsverhalten der Menschen veröffentlicht. Grundlage der Sammlung war eine Umfrage unter 8000 Menschen, heißt es in der Pressemitteilung.

FBI macht die Superdatenbank

Das FBI will die größte biometrische Datenbank der Welt aufbauen. Dafür werden 1 Milliarde Dollar lockergemacht.

25 Millionen Daten weg

Sauber! Die Daten aller Engländer mit einem Kind unter 16 Jahren sind weg. Immerhin sind davon 25 Millionen Menschen betroffen.