Alle Beiträge getagged mit Twitter

Wegen einer Recherche: Twitter hat unseren Redaktionsaccount seit zwei Wochen gesperrt

Wir wollten am 13. Mai im Zusammenhang von #twittersperrt zu Recherchezwecken mit einem vollkommen unsinnigen Honeypot-Tweet ausprobieren, wie leicht sich die Moderation von Twitter triggern lässt. Dazu reihten wir Wörter […]

Wie Politiker von AfD und Union die Münchener Morde instrumentalisieren

Wir haben mal einige Reaktionen von Politikern/Parteiaccounts der CDU/CSU und der AfD zum Vorfall in München gesammelt. Zum Zeitpunkt der Tweets ist weder klar, wieviele Menschen ermordet wurden, noch wer die Morde verübt hat und mit welchem Motiv.

Innenministerium sagt: Polizei darf Menschen auf Twitter duzen

Der Themenkomplex Social Media und Polizei wird derzeit umfassend aufbereitet. Über die Nutzung von Twitter durch die Polizei hatten wir im Rahmen der Blockupy-Proteste berichtet. Netzpolitik berichtete über den Gebrauch […]

Gericht in Türkei verhängt Nachrichtensperre, Twitter blockiert (Update)

Seit heute 10:50 Uhr (MEZ) ist Twitter bei vielen Providern in der Türkei komplett gesperrt. Es ist nur noch mit VPN zu erreichen, berichten Aktivisten vor Ort. Offizieller Hintergrund ist […]

Was darf die Polizei auf Twitter?

Bei Zeit Online hat Christian Bartlau der Polizei-Twittererei in Frankfurt unter dem Motto “Offen, transparent, verfassungwidrig” nachrecherchiert und bestätigt in seinem Artikel unsere Befürchtungen hinsichtlich der Legalität der Aktivitäten: “Die […]

Twittern zur Aufstandsbekämpfung

Wir haben bei den Blockupy-Protesten vermutlich keine neue Qualität der Gewalt gesehen, aber einen Quantensprung in der Nutzung von Twitter durch die Polizei. Und zwar nicht als Instrument der Aufklärung, […]

Twittern wie Lutz Bachmann

Wir haben uns in die Twitterhölle des Pegida-Anführers begeben.

So könnte Twitter Stalkern, Belästigern und Hashtag-Nazis einen Riegel vorschieben

Im Rahmen der Twitter-PR-Aktion #askcostolo, bei der man CEO Dick Costolo Fragen stellen konnte, beherrschte das Thema “Harassment” (Belästigung) und Twitters Umgang damit den Hashtag.  In Deutschland hatte das Thema […]

Spanien: 600.000 Euro Strafe für Spontanprotest vor dem Parlament

Schon beim Namen des Gesetzes klingeln alle Alarmglocken: “Gesetz zum Schutz der Sicherheit der Bürger”.

“Neugier wecken” – Interview zum Projekt @9Nov38 und Geschichtsvermittlung auf Twitter

Fünf Historiker haben ein Projekt gestartet, das neue Wege in der Geschichtsvermittlung geht. Auf dem Twitteraccount @9Nov38 zeichnen sie die Ereignisse rund um die Reichsprogromnacht nach. Die Historikerin Charlotte Jahnz erklärt, worum es im Projekt geht.

So kam die CDU zur Twitter Event Page (Update: Antwort der SPD)

Es herrscht weiterhin Unklarheit darüber, wie die Twitter Event Pages genau funktionieren und wie redaktionell ausgewählt wird. Die CDU-Parteizentrale hat uns jetzt eine Stellungnahme geschickt.

Wie funktionieren die neuen Hashtag-Werbeseiten bei Twitter?

CDU und SPD haben auf ihren Parteitagen von Twitter eingerichtete Eventpages genutzt. Die funktionieren so, dass dort nur bestimmte, ausgewählte und vor allem wohlgesonnene Tweets erscheinen. Dabei wird die Filterung nur unzureichend gekennzeichnet und die Auswahlkriterien sind unklar.