Alle Beiträge getagged mit usa

Frauentag: Guerilla-Projektionen gegen AfD und Trump

Aktivistinnen eines bislang unbekannten “Team Vulvarella” haben in der Nacht zum Internationalen Frauentag die Parteizentrale der AfD und die Botschaft der USA in Berlin mit Guerilla-Projektionen bespielt. Sie wenden sich…Aktivistinnen […]

Do Not Resist: Die Militarisierung der Polizei in den USA

Seit dem 11. September 2001 wird die Polizei in den USA militärisch hochgerüstet. Die Doku “Do not resist” zeigt in bislang ungekannten Bildern, die negativen Auswirkungen einer fehlgeleiteten Sicherheitspolitik.

Trend in den USA: Polizei-Checkpoints für Grundrechte trollen

Sie kommen aus den unterschiedlichsten politischen Lagern: Libertäre, Linke, Bürgerrechtler, Tea-Party-Gänger. Was sie eint, ist dass sie “Grenzkontrollen” innerhalb der USA ablehnen. Das hat eine neue Form des Protests hervorgebracht.

Von der Gnade des Präsidenten

Chelsea Manning hat Präsident Obama um einen präsidentielles Pardon ersucht. Dies macht weit mehr Sinn, als man auf den ersten Blick vermuten könnte, denn es lassen sich leicht zahllose Präzedenzfälle…Chelsea […]

Suche nach Schnellkochtöpfen und werde verdächtig

“Ich war bei der Arbeit als es passierte” schreibt Michele Catalano. Ihr Mann hingegen ist mit den zwei Hunden zuhause, als um 9 Uhr morgens drei dunkle schwere Wagen vor dem Haus halten und Sicherheitskräfte aussteigen.

Zwei Gründe warum sich der Protest gegen den Überwachungsstaat (noch) so schwer tut

“Eigentlich müssten die Piraten schon bei 12 Prozent und die Straßen voll mit wütenden Demonstranten sein” sagt John F. Nebel. Warum es aber noch so ruhig ist, hat mindestens zwei triftige Gründe.

Innenminister Friedrich startet Plakatkampagne anlässlich USA-Besuch

Innenminister Friedrich fordert einen fairen Umgang mit den USA im Überwachungsskandal – und hat anlässlich seiner Reise in die USA gleich eine “vorgezogene Bundestagswahlkampagne mit Datenschutzbezug” gestartet. Das Innenministerium hat uns die Motive zugespielt.

Datenspeicherung: Stasi und NSA im Vergleich

Die Leute von Open Data City haben mal visualisiert, wieviel Daten die NSA im Vergleich zur Stasi speichert. Hier die Grafik samit Begleittext: Bundespräsident Joachim Gauck stellte im ZDF-Sommerinterview am…Die […]

PRISM – bei uns schon Realität?

Der Aufschrei über die geheime Überwachung der Telekommunikation in den USA ist zu Recht groß. Doch welche der aufgedeckten Maßnahmen werden eigentlich bei uns jetzt schon durchgeführt? Die Zeit schreibt:…Der […]

Den Kopf verlieren

“Wenn´s um Terror geht, verlieren die USA den Kopf” kommentiert Michael Cohen im Guardian – und schaut sich den Umgang des Landes mit Schusswaffen an.

Von Bullen und Banken – wie das FBI gemeinsam mit dem Privatsektor gegen Occupy vorging

In Daniel Suarez Bestseller “Darknet” bekämpfen private Sicherheitsdienste von Corporate America sich in einem Computerspiel organisierende Menschen, die für eine bessere Welt eintreten. Dass dies gar nicht so sehr Science Fiction ist, zeigen Dokumente des FBI.

Fotos aus einem bewaffneten Land

Kyle Cassidy ist mehr als 15.000 Meilen durch die USA gereist und hat Menschen mit ihren Waffen zuhause fotografiert und dabei die Frage gestellt: “Warum hast Du eine Waffe?”