Alle Beiträge getagged mit zensur

DigiTask droht der Hedonistischen Internationale

Das wird ja immer lustiger. Der Staatstrojaner-Hersteller DigiTask lässt aber auch kein Fettnäpfchen aus. Jetzt droht das Unternehmen mit seinen Anwälten der Hedonistischen Internationale. Auf deren Webseite hatte sich eine […]

UK führt Opt-out-Zensur ein

Der Guardian berichtet: Wer in Großbritannien Pornografie im Netz klicken möchte, muss sich in Zukunft per Opt-In dafür registrieren. Die vier größten Provider BT, Sky, TalkTalk and Virgin führen ein […]

Zensurgegner Alexandr Wolodarskij ist wieder frei

Der ukrainische Zensurgegner und Blogger Alexandr Wolodarskij ist gerade gegen Zahlung einer Kaution von 7.500 $ nach sechs Monaten Haft freigekommen, berichtet die Kyiv Post. Wolodarskij hatte mit einer Frau […]

Großproteste gegen Internetzensur in der Türkei

In der Türkei wächst die netzpolitische Bewegung. Proteste in mehr als 40 Städten des Landes und mehr als 5.000 alleine in Istanbul auf der Straße. Hinzu kommen mehr als 600.000 […]

Zensursula: Policy-Making wissenschaftlich untersucht

Wer noch einmal genau nachlesen will, wie das BKA in der ganzen Zensursula-Geschichte Druck auf die Politik ausübte und sogar den norwegischen Sperrvertrag direkt im Word-Dokument übersetzte – und dabei […]

Freedom on the Net Report 2011

Freedom House hat seinen “Freedom on the Net Report 2011” herausgebracht. Im Bericht über Deutschland (PDF) ist vor allem die lebhafte und aktive Szene für Internetfreiheit hervorgehoben. Insgesamt konstatiert der […]

Interview zu Atomforum vs. Netz: “Gegen Satire vorgehen ist immer Quatsch”

Was sagt eigentlich ein PR-Fuzzi zum Verhalten des Atomforums gegen die Twitter-Satire @atomforum_ev? Wir haben mal einen gefragt, den wir selbst gut kennen und der gleichzeitig die PR-Branche und solche […]

Atomlobby zensiert Satire

Jetzt hat die dreckige Atomlobby, die unter dem Namen “Deutsches Atomforum” auftritt, doch noch den Satire-Account @atomforum_ev zensiert. Soviel zu den beschwichtigenden Aussagen, dass man ja nichts gegen Satire habe […]

Weltkarte der Internetzensur

Zum Welttag gegen Internetzensur hat Reporter ohne Grenzen wieder die Welzkarte der Internetzensur veröffentlicht. Die schlimmsten Zensoren sind: Burma, China, Kuba, Iran, Nord Korea, Saudi-Arabien, Syrien, Turkmenistan, Usbekistan und Vietnam. […]

Welttag gegen Zensur am 12. März

Es gibt ja Welttage für jeden Scheiss, dieser hier ist wichtig: Der Welttag gegen Internetzensur. Der Tag wurde von Reporter ohne Grenzen im Jahr 2008 ins Leben gerufen. Die NGO […]

Wenn Netzsperren, dann Tage des Zorns

Laut einer Meldung der DAPD will die CDU die Netzsperren schon am 1. März einführen. An dieser Stelle sei schon einmal gesagt, dass wir wegen der Revolutionen im arabischen Raum […]

Studie zu Netzneutralität und Zensur durch Unternehmen

Die Bürgerrechtsorganisation EDRi (European digital Rights) hat eine schön-aufgemachte Studie herausgebracht mit dem Titel „Von der ‚Selbstregulierung‘ zur Zensur durch Unternehmen“ (The slide from “self-regulation” to corporate censorship / PDF). […]