Alle Beiträge getagged mit Datenschutz

Kein Foto auf der elektronischen Gesundheitskarte

Die alten Karten sind noch bis Oktober 2014 gültig und um die Abgabe eines Passbilds kommt man auch herum.

Privatsphäre Z

Privatsphäre ist inhaltsleer geworden. Sie bedeutet den Menschen nichts mehr. Sie ist ein Zombie. Doch was heißt das für die Zukunft von Grundrechten?

Verhöhnung der Überwachten

Innenminister Friedrich empfiehlt den Menschen, sie mögen doch bitte selbst dafür sorgen, dass ihre Daten sicher sind. Geht´s eigentlich noch?

Rechtsextremismus-Datei gestartet

Die erste richtige Konsequenz aus den NSU-Morden ist, dass der Sicherheitsapparat eine neue Rechtsextremismus-Datei hat. Während die Innenminister sie als “Autobahn der Kommunikation” loben, sind Bürgerrechtler kritisch.

Die Trennung von Geheimdiensten und Polizei wird weiter ausgehöhlt.

Neues Meldegesetz: Die wollen uns doch verarschen!

Unsere allerbesten Datenschützer in FDP und CDU haben mal wieder Großes geleistet. Ein Knüller! Die Oberdatenschützer in der der Regierung, die bei Facebook und Google Streetview das Maul besonders weit…Unsere […]

Adresshandel in Deutschland

Es muss nicht immer Google sein. Richard Gutjahr beschäftigt sich zum Start der neuen Google-“Datenschutzerklärung” mit den deutschen Adresshändlern, die immer noch ihr dreckiges Geschäft mit den Daten unvermindert weiterbetreiben…Es […]

Nazi-Verbunddatei: Auch die Erfassung von Nazis ist ein Angriff auf die Bürgerrechte

Jetzt ist sie also da, die neue “Verbunddatei Rechtsextremismus”. Polizeibehörden, Verfassungsschutzämter von Bund und Ländern und auch der militärische Abschirmdienst sollen diese Datei füttern mit “gewalttätigen” und “gewaltbezogenen” Personen. Gleichzeitig… […]

Datenschutzversager bei MandMDirect

Am 5. Juli hat ein Freund, der in Datenschutzdingen sagen wir einmal freundlich – nicht wirklich sensibel ist – mir von der Webseite des Onlineshops MandMDirect.de ein Produkt empfohlen und…Am […]

Anmeldung bei Papstbesuch = Scan durch Polizei/Geheimdienste?

Mit etwa einer Woche Verspätung hat sich nun die Deutsche Bischofskonferenz doch noch zu meinen Datenschutzfragen geäußert. Das allerdings in wenig zufriedenstellender Form, denn große Teile der Fragen bleiben unbeantwortet….Mit […]

Papstbesuch: Deutsche Bischofskonferenz antwortet nicht auf Datenschutzfragen

Wer den Papst live sehen will, muss seine Daten abgeben. Was mit den Daten genau passiert, bleibt unklar. Eine Presseanfrage von Metronaut.de, gestellt am 16. Mai, blieb bislang unbeantwortet. Das…Wer […]

Google, Facebook, Yahoo gegen “Do Not Track”

Die großen Werbemaschinen Google, Facebook und Yahoo stehen gar nicht auf “Do Not Track”. Idee hinter “Do Not Track” ist, dass es eine Opt-Out-Option gibt, mit der ich mich vor…Die […]

Noch drei Gründe am Samstag zu “Freiheit statt Angst” zu gehen

Wer immer noch meint, dass es der “Freiheit statt Angst”-Demo doch an Themen fehle, weil wir ja jetzt in der Enquete-Kommission sitzen, der nehme bitte dies zur Kenntnis: Die GEZ-Reform…Wer […]